Most Valuable Employee

Manager Consolidation (gn*)

Unser Mandant hat seinen Hauptsitz in Berlin Treptow und ist ein international bekanntes Unternehmen, welches in der new economy beheimatet ist und seinen Fokus auf den B2C Sektor hat. Glücklicherweise hat unser Mandant schon früh die sich verändernden Bedürfnisse des Endkunden erkannt und konnte so seine Markführerschaft weiter ausbauen.

Trotz der fortgeschrittenen Größe des Unternehmens werden die Kommunikations- und Entscheidungswege so kurz wie möglich gehalten. Das daily Business wird auf Deutsch und Englisch geführt. Das Office hat direkten Blick auf die Spree und ist mit den öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut zu erreichen.


Sie erwartet:

  • Unbefristete Festanstellung
  • 38 Stundenwoche und 30 Tage Urlaub
  • Internationales Umfeld
  • Kindertagesstätte vor Ort
  • Möglichkeit remote zu arbeiten


Aufgabengebiet:

  • Konzernabschluss: Erstellung der konsolidierten Monats-, Quartals- und Jahresabschlüsse nach HGB und IFRS
  • Plausibilisierung, Analyse und Kommentierung der Abschlüsse
  • Intercompany-Abstimmung sowie Erstellung des Konzernlageberichts
  • Implementierung sowie Optimierung von Reporting Tools und effizienten Konsolidierungsprozessen
  • Enge Zusammenarbeit mit Kollegen aus anderen Corporate Abteilungen (u.a. TAX, Accounting, etc.)
  • Ansprechpartner für die Tochtergesellschaften und Wirtschaftsprüfer bei bilanzrelevanten Fragestellungen


Qualifikation:

  • Abgeschlossenes Studium der BWL, VWL oder Wirtschaftswissenschaften
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Konzernrechnungswesen und/oder in der Prüfung von Reporting Packages innerhalb einer internationalen Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
  • Tiefes Verständnis nationaler und internationaler Rechnungslegungsstandards
  • Souveräner Umgang mit SAP und Hyperion
  • Ausgeprägte analytische Fähigkeiten in Verbindung mit einer strukturierten Arbeitsweise und einer offenen Persönlichkeit
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse


Bei Interesse oder Rückfragen rufen Sie gerne Herrn van Eck unter 0174 6803384 an. Sie können auch unser Kontaktformular nutzen oder uns eine kurze E-Mail schreiben.

*geschlechtsneutral. Allein aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird im weiteren Textverlauf auf die gleichzeitige Verwendung männlicher, weiblicher und diverser Sprachformen verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten geschlechtsneutral.